Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Mit einem integrativen Ansatz erkennt man die wesentlichen Abhängigkeiten und
vermeidet Überraschungen

Optimierung des operativen Controllings

Kostenstrukturen passgenau ausgestalten und Tools optimal einsetzen

Eine der Kernaufgaben des operativen Controllings ist die Schaffung von Transparenz über anfallende Kosten, Deckungsbeiträge, Investitionen und über den allgemeinen wirtschaftlichen Erfolg. Nur so können die Entscheidungsträger im Unternehmen optimal unterstützt werden.

Um schnelle und präzise Antworten auf die drängenden Fragen des operativen Geschäfts geben zu können, gibt es zwei wesentliche Erfolgsfaktoren: Zum einen ist es wichtig, Kostenrechnungsstrukturen und -prozesse passgenau auszugestalten. Zum anderen gilt es, die optimale Strategie bei der Auswahl der Tools für das systemgestützte Controlling zu fahren. So individuell wie die Probleme jedes einzelnen Unternehmens müssen auch die passenden Lösungsstrategien sein.

Mit ihrem branchenübergreifenden Know-how analysieren unsere Berater Ihre jeweiligen Fragestellungen, identifizieren Optimierungspotentiale und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Maßnahmen zur Verbesserung Ihres operativen Controllings. Dies beinhaltet unter anderem die Konzeption einer geeigneten Kostenstellenstruktur, die Übertragung Ihrer Kostenträgerrechnung oder gar Prozesskostenrechnung in ein ERP-System, die Einführung einer Ergebnisrechnung zur Verbesserung Ihrer Vertriebssteuerung oder auch die Auswahl und Einrichtung von Tools zur Softwareunterstützung Ihres Controllings.

Unser integrativer Ansatz aus Prozesswissen, methodischem Vorgehen und Wahl der geeignetsten Technologien ist der Garant für den langfristigen Erfolg aller Veränderungen im Controlling.

  • Langjährige branchenübergreifende Erfahrung in nationalen und internationalen Projekten

  • Konzeption und Erstellung Ihrer Kostenstellenstruktur

  • Übertragung der Kostenträger-/Prozesskostenrechnung in ein ERP-System

  • Einführung einer Ergebnisrechnung

  • Auswahl und Implementierung von IT


Torsten Temme

+49 221 888 26 504