Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


We help your organization to streamline Treasury and Cash Management processes

Management und Kontrolle von Marktrisiken

Leistungssteigerung durch Definition von Managementprozessen bei finanziellen Risiken

Vielfältige Marktumgebungen, die von der fortwährenden Globalisierung geprägt werden, verlangen von Unternehmen eine schnelle Anpassungsfähigkeit an stattfindende Veränderungen, vor allem in ihren Zielmärkten. Sie müssen auf globaler Ebene tätig werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben und erhöhen ihren Marktanteil, damit sie ihre Geschäftsaktivitäten permanent entfalten können. Folglich sind Transaktionen über Grenzen hinweg und Abrechnungen in verschiedenen Währungen sowie Beschaffungsstrategien auf ausländischen Märkten nicht ungewöhnlich. Jedoch bergen diese Wachstumsstrategien versteckte Risiken. Die Bedeutung von Managementprozessen bei finanziellen Risiken liegt zwangsläufig darin, Risiken, die von ausländischen Devisenmärkten und Krediten, Zinsen und Börsenkursen hervorgerufen werden, zu identifizieren, kontrollieren und einzudämmen. Neben den Gepflogenheiten des Hedge Accountings und des Exposure Managements, steigern die Rahmenbedingungen des Risikomanagement, sinnvoll eingebettet in eine Technologie, die Leistung einer Organisation.

Die ConVista unterstützt ihr Kunden mit Tools und Expertise, um Gefährdungspotenzial zu identifizieren und das Liquiditätsrisiko zu minimieren. Wir implementieren Risikorahmen, damit Markt- und Warenpreisrisiken kontrolliert und gesteuert werden können. Durch die Anwendung von Accounting-Standards (HGB, IFRS, US GAAP) haben unsere Berater vielfältige Erfahrungen mit den Anforderungen  des Hedge Accountings fest. Bei der systemseitigen Umsetzung von Absicherungsstrategien achten wir darauf, individuelle Anforderungen zu erfüllen und die Berechnung von Effektivität von Sicherungsbeziehung sowie die buchhalterische Behandlung sicherzustellen.

Wir definieren Berichterstattungsinstrumente und -kanäle, bündeln Informationen, richten Dashboards ein und kalkulieren Risikoraten, um Treasurern und Finanzverantwortlichen dabei zu helfen, die Entscheidungsfindung zu beschleunigen. Mithilfe unserer Expertise, was die Auswahl und Umsetzung von Treasury-Management-Systemen betrifft, arbeiten wir mit unseren Kunden zusammen, um das richtige TMS oder Reportingsystem zu finden.

  • Definition von konzernweiten Rahmen für das Management von finanziellen Risiken

  • Identifizierung von Risikokategorien: Kredit-, Liquiditäts-, Marktpreis- und Wechselkursrisiko

  • Anwendung von Eindämmungsstrategien

  • Standardisierung von Prozessen des Hedge Accountings

  • Automatisierte Verbuchung auf das Hauptbuch

  • Bereitstellung von kundenspezifischem Risikoreporting

  • Unterstützung bei der TMS-Auswahl und technischen Implementierung


Alfred Roig

Managing Partner

+33 93 54576-18