Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Prozessoptimierung via Softwareentwicklung und -integration

ConVista Smart Gate

Framework für Geschäftsvorfallorientierte Echtzeitverarbeitung

Die Massenverarbeitung hat in den meisten Unternehmen eine hohe Relevanz. Jedoch steigen die Datenmengen in den Unternehmen durch zusätzliche Anbindung verschiedenartiger Systeme rasant an. Daraus resultiert ebenfalls ein Anstieg des Zeitbedarfs, welcher für die nächtliche Endverarbeitung benötigt wird. In vielen Fällen ist sequenzielle Übertragung von Unternehmensdaten erforderlich, da die von einander abhängigen Daten in einer bestimmten Reihenfolge an das verarbeitete System gesendet werden müssen.

Durch ConVista SmartGate kann dieses Problem entschärft werden. Darüber hinaus ist es möglich den Datenverlauf zu überwachen und fehlerhafte revisionssichere Datensätze zu behandeln.

ConVista SmartGate bietet ein Framework für eine Geschäftsvorfallorientierte Echtzeitverarbeitung. Durch die Definition der Datenabhängigkeit werden die übertragenen Daten in der bestimmten Reihenfolge prozessiert. Dieses stellt sicher, dass beispielsweise erst Stammdaten angelegt sind, bevor die dazugehörigen Bewegungsdaten gebucht werden. ConVista SmartGate bietet darüber hinaus auch Monitoring der eingehenden Daten und eine aktive revisionssichere Fehlerbehandlung. Das Framework bietet ebenfalls vordefinierten Content für die SAP Anwendungen FS-CD und ICM.

  • Umwandelung von SAP-Entitätsmodellen in Eingangsschnittstellen

  • Ermöglicht neben Transaktions-Rollbacks auch Rollbacks auf Prozessebene

  • Einschließlich zentralem Monitoring und Controlling

  • Bereit für kundeneigene Erweiterungen


Patrick Finger

+49 221 888 26 483