Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Prozessoptimierung via Softwareentwicklung und -integration

Analyse und Simulation von Vergütungsmodellen

Frühzeitige Simulation von Änderungen durch ein neues SAP ICM Add-on

Zentrale Änderungen an Vergütungsmodellen haben, spätestens seit dem neuen Lebensversicherungsreformgesetz (LVRG), große Auswirkungen auf gezahlte Vergütungen und Provisionen. Dies betrifft nicht nur den einzelnen Vermittler/Makler, sondern auch die gesamte Vertriebsorganisation. Um die Auswirkungen und das Risiko von Vergütungsmodelländerungen besser einschätzen zu können, ist eine entsprechende Datenbasis bei Versicherungsunternehmen fast immer vorhanden. Häufig scheitert es an den Grenzen der eingesetzten Software bzw. der eingesetzten Tools, die die entsprechenden Werkzeuge für das Zusammenführen der Daten nicht beinhalten.

Das von ConVista neu entwickelte Add-on für das Modul SAP ICM schließt genau diese Lücke und bietet die Möglichkeit, Analysen und Simulationen von Vergütungsmodellen zu erstellen. Änderungen an aktuellen und historischen Vergütungsmodellen lassen sich, durch die bereits im System berechneten Vergütungen und Provisionen, über das neue Add-on faktenbasiert simulieren. So können schon  frühzeitig im Design-Prozess die Auswirkungen analysiert werden.

Nutzen Sie ihre vorhandenen „Datenschätze“ im Zusammenspiel mit den neuen technologischen Möglichkeiten der SAP Plattform und blicken sie sicher in die Zukunft.


Christian Engel

+49 221 888 26 423

Lesen Sie mehr

Unser Vortrag auf dem SAP Versicherungsforum 2015