Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


SAP FS-PM

SAP Policymanagement ist eine spartenübergreifende Lösung für die Produkt- und Bestandsverwaltung.

Für die Produkt- und Bestandsverwaltung bietet SAP mit der Software FS-PM eine flexible Standardsoftware für alle Versicherungssparten. Anhand der automatisierten und gestrafften Produkt- und Bestandsverwaltung beschleunigen Unternehmen mit FS-PM die Markteinführung speziell zugeschnittener Versicherungsprodukte. Neue Produkt und Prozessanforderungen können schnell im System umgesetzt sowie Geschäftsvorfälle effizient durch das integrierte und individualisierbare Regelwerk gesteuert werden. Der offen zugängliche Source-Code – ein erprobtes Erweiterungskonzept innerhalb des Standardproduktes - deckt modikationsfrei und releasesicher auch zukünftige Anforderungen ab.  

ConVista bringt eine langjährige, internationale Erfahrung mit in der Implementierung von SAP FS-PM bei Kunden verschiedener Sparten und Größen mit. Unsere Berater  haben umfangreiches Know-how, sowohl in der in der Fachkonzeption als auch in der technischen Konzeption bzw. Umsetzung. Das Thema Integration ist eines der Schwerpunktthemen bei der ConVista. Wir begleiten Sie in allen Phasen eines Projektes: Von der Vorstudie, über die Implementierung/Migration bis hin zur Wartung. Verschiedene Acceleratoren, wie z.B. der Product Analyzer ermöglichen es uns, Projekte zielgerichtet in Qualität, Zeit und Budget umzusetzen. Ein umfangreiches Schulungsangebot rundet unser Leistungsportfolio ab.

  • Flexible Produktentwicklung & -bündelung

  • Anpassbare Geschäftsprozesse & offene Architektur (SOA) - vollständige Integration mit umliegenden Systemen möglich

  • Abdeckung aller Sparten sowie länderübergreifende Strategien

  • Trennung der Datenspeicherung von Veränderungen an Produkten, Prozessen, Verträgen, Geschäftspartnern und versicherbaren Objekten

  • Journal, Historien- und Korrespondenz-Management

  • Länder- und Währungsübergreifend

  • Vollständige Integration in den SAP Business Workflow


Alexander Sladeczek

+49 221 888 26 405