Mehr als 60 erfolgreiche Projekte bei über 40 Kunden:

Das ist unsere Projektbilanz aus 2021 – und die kann sich sehen lassen.

 

In 2021 konnten wir bei insgesamt 44 verschiedenen Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen Projekterfolge verzeichnen.

Die Go-Lives in 2021 im Detail:

Welche Produkte wurden bei welchen Kunden wann und wie eingeführt?

Aareal Bank

SAP Conversional AI, Chatboteinführung

Einführung des Chatbots für die B2B-Kunden im Portal und auf der Website. Einsatz zur Unterstützung von Service-Anfragen, Entlastung des Service-Teams und Teilprozess-Automatisierung.

Go-Live: Oktober 2021

Alba Supply Chain Management

Signavio / Prozessoptimierung

Erstellen eines Soll-Prozessmodells für den Fachbereich Stoffstrommanagement bei ALBA. Einführung von Signavio als PM-Tool.

Go-Live: 01. 12. 2021

Allianz SE

IMA Roll-out Spanien, Portugal

Einführung einer IAS39-Lösung für die Allianz OEs in Spanien und Portugal auf Basis der Allianz IMA-Lösung (FAM).

Go-Live: 31.12.2021

Arlanexo / Lanxess AG

Qaltrics CX

Einführung von Qualtrics im Webshop und dem Downloadbereich für Datensicherheitsblätter

Go-Live: Juni 2021

ARAG SE

FI/CO-Rollout, Italien

Template-basierter Rollout des Konzern-ERP für Rechnungswesen und Controlling auf eine Niederlassung und eine Tochtergesellschaft in Italien zur Ablösung der lokalen Nicht-SAP-Systeme.

Go-Live: 01.01.2021

ARAG SE

TranspARAGcy: Einführung Management-Reporting für FI-CO und Risk-Management I BW on HANA

Aufbau eines ganzheitlichen, integrierten digitalen Berichtswesens für Finanz-, Controlling und Risikodaten basierend auf SAP BW.

Go-Live: 30.04.2021

AXA

Agio Anpassung bei migrierten Darlehen (Projekt-Badger)

Im Projekt Badger wurden die Hypothekendarlehen der AXA Bank zu den VU-Gesellschaften migriert. Bei der Migration wurden bei den Darlehen  Agio/Disagio Differenzen identifiziert, die durch kundenindividuelle Programme automatisiert korrigiert wurden.

Go-Live: 28.02.2021

Bank für Sozialwirtschaft

SAP-Berechtigungen für die Module ERP, PE, BW, CRM, Erstellung Risikoregelwerke, Anbindung SAP GRC-AC

Neugestaltung der SAP-Berechtigungen, Implementierung von SAP GRC Access Control und Erstellung von Risikoregelwerken für das SAP GRC.

Go-Live: 01.01.2021

Bausparkasse Schwäbisch Hall

Stammdatenmigration & Replikation, Host/ICM

Einführung des Template-Releases 1.4 mit Stammdatenmigration und Replikation vom Host auf Basis der Lösungen FS-ICM und Eigenentwicklungen.

Go-Live: 15.11.2021

bnNETZE GmbH

SAP CS

Unterstützung bei der Umsetzung zur Anpassung des SAP CS Angebotsprozesses bei bnNETZE

Go-Live: 01.08.2021

Commerz Real

Implementierung S/4HANA Cash und Treasury Management

Zentrale Verwaltung der Bankkonten und Finanzgeschäfte durch neues TMS auf S/4HANA. Das System ist in die jetzige SAP-Systemlandschaft integriert, so dass Dispositionsdaten von zwei SAP ECC6.0 Instanzen im TMS zusammengeführt werden. Im Bereich Cash Management stehen mit dem neuen TMS auch die ersten Berichte in der SAC (SAP Analytics Cloud) zur Verfügung. 

Go-Live: 30.11.2021

Continentale Krankenversicherung

E-Bilanzeinführung ConsPrep

Einrichtung und Übermittlung der E-Bilanz Reportinganforderung an die Finanzverwalung aus SAP ERP

Go-Live: Januar 2021

DB Systel GmbH

SAP EAM für DB Services

Einsatz Optimierungs System (EOS) zur automatischen Disposition von Mitarbeitenden im Bereich Technisches Facility Management

Go-Live: 01.07.2021

Deutsche Bank

Implementierung Sparprodukte ICM

Ablösung einer Host-basierten Postbank-Provisionslösung auf die SAP-ICM-Landschaft der Deutschen Bank für sämtliche Sparprodukte der Postbank.

Go-Live: 31.12.2021

DEVK

S/4HANA Group Reporting

Ablösung einer Non-SAP Konsolidierungslösung (IDL_Konsis) für den Konzernabschluss mit rund 60 Konsolidierungseinheiten; Fokus: HGB; in 2022 folgt Solvency II

Go-Live: Dezember 2021

Essener Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH

Kundenportal/-akquise, SAP CRM

Errichtung einer Akquisestrecke für das B2C-Geschäft. Verbindung des Portals über MCF an das SAP CRM und SAP IS-U System. CRM als führendes System mit Kundendaten und Lieferantenwechsel über SAP I-SU.

Go-Live: August 2021

Evo-Bus (Daimler AG)

SAP-Berechtigungen für ein neues S/4HANA-Logistiksystem in einem tschechischen Werk

Konzeption und Implementierung eines SAP-Berechtigungskonzeptes für ein neues S/4HANA-Logistiksystem mit Tool-Unterstützung (XAMS).

Go-Live: 06.01.2021

Fioneer

Public Cloud S/4HANA Professional Services

Erster Go-Live des Public Cloud S/4HANA Systems mit den Komponenten Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kreditorenbuchhaltung, Bankbuchhaltung Kostencontrolling. Im zweiten Schritt wird das Professional Service und XD in 2022 live gesetzt.

Go-Live: Oktober 2021

Fioneer

Einführung SAP Sales Cloud

Fachliche Beratung und Umsetzung der Core-Sales-Themen: Leads, Opportunities, Kundensicht, Organisation.

Go-Live: September 2021

Fioneer

Einführung SAP Sales Cloud Lead to Cash

Einführung des Lead-Cash Prozesses in der Sales Cloud. Integration an die S/4HANA Public Cloud. Überführen von SAP Produkten zu Fioneer-Produkten.

Go-Live: Dezember 2021

Fioneer

Einführung SAP Service Cloud

Einführung und Umsetzung erster Service-Themen zur Aufnahme der Kundenbetreuung. Zusammenspiel mit S/4HANA Public Cloud, sobald Interessent:in zu Kundin oder Kunde wird.

Go-Live: September 2021

Fioneer

Einführung SAP Service Cloud Lead to Cash

Implementierung von S/4HANA Public Cloud SD Prozessen: Bestellung, Export Control, Weitergabe an Billing. Implementierung eines Fullfillment-Prozesses in Richtung SAP.

Go-Live: Dezember 2021

Fioneer

Einführung SAP S/4HANA Cloud Public Lead to Cash

Implementierung von S/4HANA Public Cloud SD Prozessen: Bestellung, Export Control, Weitergabe an Billing. Implementierung eines Fullfillment-Prozesses in Richtung SAP.

Go-Live: Dezember 2021

Fioneer

BTP Integration Lead to Cash

Integration S/4HANA Public Cloud, SAP Sales und Service Cloud und SucessFactor.

Go-Live: Dezember 2021

First Sensor

Anschluss Bankkommunikation und Cash-Management

Bei First Sensor wurde die zentrale Bankkontenverwaltung, Zahlungsverkehr und Cash Management auf Basis der Applikation SAP S/4HANA Cash Management erfolgreich eingeführt.

Go-Live: April 2021

Flughafen Berlin

SAP Liquiditymanagement

Ablösung der SAP Add On Komponente Serrala Cash Management im Bereich der Liquiditäts-IST-Analyse zugunsten der SAP Standardlösung „SAP Liquidity Planner“ sowie Aufbau eines Liquiditätsreportings auf Basis von SAP BW

Go-Live: November 2021

Gelsenwasser

SAC, Sales Planning

Integrierte Vertriebsplanung für alle Sparten mit der SAP Analytics Cloud und der SAP Datawarehouse Cloud. Einführung einer State-of-the-Art Vertriebsplanung auf Basis aktuellster Cloud-Technologie.

Go-Live: 31.05.2021

Haribo

Einführung EWM an verschiedenen Standorten

ConVista-Berater:innen haben Kunden beim Roll-Out des EWM-Templates in die Werke beraten; FIT-GAP-Analyse, Durchführung notwendiger Anpassungen, Schulung der Mitarbeitenden im Lager; Hyper-Care-Support

Go-Live: Januar 2021

Haribo

APO Rollout, Österreich

Neben der S/4HANA-Lösung nutzt Kunde für die Planung noch die SAP APO-Lösung. Diese Lösung wurde im letzten Jahr nach Österreich ausgerollt. Vorbereitung des Roll-Outs, FIT-GAP-Analyse und Anpassung, Schulung der Anwender:innen.

Go-Live: Mai 2021

Haribo

Schnittstellenanbindung SuccessFactors an Finanzbuchhaltung

Kunde hat SuccessFactors für das Personalwesen eingeführt; die Cloud-Lösung war über Schnittstellen an das SAP S/4 On-Premise anzubinden

Go-Live: September 2021

Haribo

APO Rollout, Ungarn

Neben der S/4HANA-Lösung nutzt Kunde für die Planung noch die SAP APO-Lösung. Diese Lösung wurde im letzten Jahr nach Ungarn ausgerollt. Vorbereitung des Roll-Outs, FIT-GAP-Analyse und Anpassung, Schulung der Anwender:innen.

Go-Live: September 2021

Horsch Maschinen

Aufbau BW/HANA mit SAC

Vorstudie zur Ablösung des SAP BW 7.0 durch die Implementierung eines modernen Data Warehouses auf Basis von SAP BW/4HANA. Umsetzung eines in Verbindung mit der SAP Analytics Cloud verbesserten Controlling-Berichtswesens für die Unternehmenssteuerung sowie als Vorbereitung einer in 2022/2023 stattfindenden S/4HANA-Transformation.

Go-Live: Januar 2021

HRS

S/4FINANCE Projekt Green

GoLive des S/4HANA Systems mit den Komponenten Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kreditorenbuchhaltung, Bankbuchhaltung Kostencontrolling und Materialwirtschaft. Migration der Stamm- und Bewegungsdaten. Anbindung des Vorsystems Navision.

Go-Live: Dezember 2021

Hübner

ECC 6.0 Rollout in China

Kunde wurde aufgrund der aktuellen Pandemielage mit lokalen Team in China für den ECC 6.0 Roll Out in China begleitet. Es wurde ein SAP B1 System abgelöst, inklusive kompletter Migration von Stamm und Bewegungsdaten.

Go-Live: 01.05.2021

IONITY GmbH

H2B-S4HC-Schnittstelle mit SAP CPI

Anbindung des S/4HANA Public Cloud Systems mittels SAP CPI an das Backend-System der Hochleistungsladestationen für die Verbuchung monatlicher Umsätze.

Go-Live: 01.03.2021

IONITY GmbH

Implementierung S/4HANA Public Cloud

Ablösung eines Microsoft Dynamics durch S/4HANA Public Cloud. Einführung des Systems für die Geschäftsbereiche Rechnungswesen, Beschaffung, Faktura und Bestandsführung.

Go-Live: 01.02.2021

Klöckner Pentaplast

Group Consolidation

Transformation des BPC Implementierungsprojekt in ein operatives Prozessmodell, das die zeitgerechte und qualitätsgesicherte monatliche Konsolidierung (legal & divisional) sicherstellt

Go-Live: 01.02.2021

Klosterfrau

Digital Payments, Cloudanbindung

Bei der Klosterfrau GmbH wurde im Rahmen einer Onlineshopanbindung die SAP Lösung des SAP Digital Payments implementiert. Dabei gab es insbesondere die Herausforderung das bestehende SAP SD einzubeziehen. Der go live war Mitte Oktober erfolgreich.

Go-Live: September 2021

Levaco

S/4HANA Conversion

ECC 6.0 System wurde auf S/4HANA konvertiert. Hierbei wurde im Vorfeld das Material Ledger eingeführt und auf Business Partner umgestellt. Gegenwärtig laufen weitere Optimierungsprojekte, u. a. wird sukzessive auf die Verwendung von Fiori ausgebaut.

Go-Live: 31.10.2021

Mainova

SAC Planung

Einführung der Preis- und Margenplanung für den Energievertrieb auf Basis von ConVista Sales Intelligence Cloud und der SAP Analytics Cloud

Go-Live: 30.04.2021

Mainova

Prozessintegration in SAP IS-U

Prozessintegration regulatorische Vorgaben zum Netzzugang/Messwesen in SAP IS-U 3-Systemlandschaft: Unterstützung Konzeption und Umsetzung Integration Wechselprozesse MaKo 2020 (GPKE/WiM/MaBIS)

Go-Live: August 2021

Mainova

Steuerbilanz und E-Bilanz ERP

Einrichtung und Übermittlung der E-Bilanz Reportinganforderung an die Finanzverwalung aus SAP ERP

Go-Live: Dezember 2021

MTU (Triebwerkhersteller)

ConsPrep - SAP Ad-On, Erweiterung, Datenanbindung

Implementierung von ConVista ConsPrep-Applikationen, die den Einheiten fortan erlauben, Finanzzahlen entweder über spezielle Erfassungsformulare im SAP-FI zu erfassen oder über Upload-Funktion in das SAP-FI zu importieren. Somit ist physisches Excel-ReportingPackage obsolet. Sämtliche im SAP-ERP implementierten Vorkonsolidierungsprozesse können auch auf diese Einheiten angewendet werden.

Go-Live: Oktober 2021

Provinzial Holding AG

S4/HANA Umsetzung - Umstellung FS-CD ERP auf S/4HANA

Die bestehende FS-CD Lösung wurde mit dem Fokus einer technischen Umstellung auf S/4HANA umgesetzt.

Go-Live: März 2021

Provinzial Holding AG

S4/HANA Umsetzung - Umstellung SAP ICM auf S/4HANA

Die bestehende ICM Lösung wurde mit dem Fokus einer technischen Umstellung auf S/4HANA umgesetzt.

Go-Live: Juni 2021

R+V Allgemeine Versicherung

Automatische Stammdatenabfrage für Partnerdaten zu GLEIF

Im Rahmen des Projekts „Digitalisierung“ wurde eine automatisierte Partnererfassung mit Hilfe der Abfrage der Partnerinformationen über GLEIF implementiert. Durch die Implementierung konnten manuelle und zum Teil fehleranfällige Prozesse durch Automatisierung ersetzt werden.

Go-Live: 31.01.2021

R+V Allgemeine Versicherung

Automatische Stammdatenanlage Wertpapiere

Im Rahmen des Projekts „Digitalisierung Wertpapierverwaltung“ wurde die automatisierte Stammdatenerfassung für Wertpapiere mit Hilfe der Abfrage der Stammdateninformationen über Bloomberg implementiert. Durch die Implementierung konnten manuelle und zum Teil fehleranfällige Prozesse durch Automatisierung ersetzt werden.

Go-Live: 31.01.2021

R+V Allgemeine Versicherung

Financial Data Warehouse

Im Projekt FDWH wurde SAP BW als zentrales Data Warehouse für die Finanzanlagen eingerichtet. Durch einen agilen Use Case basierten Projektansatz konnten frühzeitig im Projekt erste Berichtsauswertungen (u. a. Fast Close, Meldewesen-Anforderungen) produktiv genommen werden.

Go-Live: 31.03.2021

R+V Allgemeine Versicherung

Konzeption einer neuen Systematik zur Partnererfassung, Anpassung der Prozesse und Erfassungen in SAP CML und Migration der neuen Partner

Im Rahmen des Projekts „Digitalisierung Partner“ wurde eine automatisierte Partnererfassung in SAP und ein Abgleich zum HOST (Partnerverwaltung von Altverträgen) implementiert. Durch die Implementierung konnten manuelle und zum Teil fehleranfällige Prozesse durch Automatisierung ersetzt werden.

Go-Live: 30.06.2021

R+V Allgemeine Versicherung

Automatische Orderverwaltung für Derivate

Im Rahmen des Projekts wurde der Orderbestätigungsprozess unter Einsatz des Korrespondenzmonitors automatisiert. Die Order für derivative Produkte werden zwischen VU und Bank automatisiert gematched und bei Abweichungen ein automatisierter Prozess ausgelöst.

Go-Live: 30.06.2021

Röhm GmbH

Implementierung der SAP-Add-On Suite ConVista ConsPrep

Integrierte Datenübernahme aus SAP-ERP in die BW-basierte Konsolidierungslösung SAP-SEM-BCS. Implementierung der im SAP-ERP der Konsolidierung vorgelagerte Prozesse zur Erhöhung der Meldedatenqualität. Applikationen dienen der Validierung der FI-Daten (SEM-BCS) sowie der Intercompany-Reconciliation zur Abstimmung der IC-Salden und -Einzelposten auf Basis des SAP-FI.

Go-Live: März 2021

Roland Versicherung

Kontenplan-Redesign

Überarbeitung des bestehenden Kontenplans unter den Aspekten

  • Allgemeine Reduktion der nutzbaren Konten
  • Einführung von Zusatzkontierungen zur Unterscheidung bzw. genaueren Spezifikation von Sachverhalten
  • Vorarbeiten im Kontenplan zur NewGL-Einführung

Go-Live: Dezember 2021

Sopra Financial Tech.

Anbindung Easy Credit und SVS - BTP

Datenschnittstelle zum Kooperationspartner "EasyCredit". Erweiterung Dantensynchronisiation SAP Marketing Cloud, SAP Sales Cloud und SAP Service Cloud.

Go-Live: 01.04.2021

Sopra Financial Tech.

Anbindung Easy Credit und SVS - Sales Cloud

Implementierung von Leads, Erweiterung der Kundensichten und Reports um den Kooperationspartner "EasyCredit"

Go-Live: 01.04.2021

Sopra Financial Tech.

Anbindung Easy Credit und SVS - Marketing Cloud

Anbindung des Kooperationspartner "EasyCredit" an die Marketing Cloud für gemeinsame Marketingkampagnen und ganzheitliche Abbildung der Customer Journey

Go-Live: Juli 2021

Sopra Financial Tech.

Integration in den Bank-Beraterarbeitsplatz

Customizing und Erweiterungen für die Vetriebsteams. Ganzheitliche Integration in den Bank-Beraterarbeitsplatz mit Integration zu allen dazugehörigen IT-Systemen.

Go-Live: Oktober 2021

Sopra Financial Tech.

Integration in den Bank-Service-Mitarbeitendenarbeitsplatz

Customizing und Erweiterungen für die Service-Teams. Ganzheitliche Integration in den Bank-Service-Mitarbeitenden-Arbeitsplatz mit Integration zu allen relevanten IT-Systemen.

Go-Live: Oktober 2021

Sopra Financial Tech.

Datenreplizierung /Kunden- und Produktdaten - Eigenentwicklung

Erweiterung der Datenreplizierung um bankspezfische Produktdaten

Go-Live: Dezember 2021

Stadtwerke Düsseldorf

Treasury

Vorbereitung für S/4HANA Transformation im Bereich Cash Management, Liquid Management und Zahlungsverkehr.

Go-Live: 31.12.2021

SWB AG

Spartenbilanz

Weiterentwicklung der integrierten Unternehmensplanung zur spartengerechten Abbildung der Ergebnisbeiträge der einzelnen Sparten (Strom, Gas, Wasser, Wärme, etc.) bis hin zur Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung.

Go-Live: 30.04.2021

Swiss Steel

Redesign SAP Rollenkonzept

Neukonzeption und -gestaltung der SAP-Berechtigungen für das Department Sales & Service bei Swiss Steel

Go-Live: 29.10.2021

TAG AG

Umsatzsteuervoranmeldung

Einrichtung und Übermittlung der Umsatzsteuervoranmeldung an die Finanzverwalung aus SAP ERP.

Go-Live: Oktober 2021

Techniker Krankenkasse (TK)

Marktdatenanbindung; Lizenzen und Wartung

Im Rahmen des Projekts wurden die automatisierte Marktdatenabfrage (u. a. Index, Zins, Wähung, WP-Kurse) zu Bloomberg implementiert. Durch die Implementierung konnten manuelle und zum Teil fehleranfällige Prozesse durch Automatisierung ersetzt werden.

Go-Live: 31.12.2021

Teekanne

EWM ECC 6.0 - Anbindung Rohstofflager

Teekanne hat ein komplett neues Rohstofflager gebaut und für dieses Lager wurde ein externes SAP EWM-System eingeführt. Zur Optimierung der Abläufe zwischen den Lagerprozessen und denen der Beschaffung und Produktion haben wir diese Prozesse konzeptionell überarbeitet und die Anpassungen im bestehenden SAP-ERP durchgeführt.

Go-Live: Dezember 2021

Traxpay

Diverse Implementierungen & Einführung für Vertriebsteam

Customizing und Erweiterung der Sales Cloud Funktionen für das Vertriebsteam.

Go-Live: September 2021

 

Traxpay

Diverse Implementierungen & Einführung End-to-End Service Prozess

Umfangreiche Eweiterungen, Customizing für die Service-Prozesse. Anbindung weiterer B2B-Kunden. Erstellung von weiteren Reports.

Go-Live: September 2021

TÜV Rheinland Service

Integration von Buchungskreisen, Sales & Distribution, Bankenkommunikation, FI

Einführung der elektronischen Bankenkommunikation auf Basis MT940 für verschiedene Auslandsgesellschaften des TÜV Rheinland (u. a. Chile, Argentinien)

Go-Live: 01.03.2021

TÜV Rheinland Service

E-Bilanzeinführung ConsPrep

Einrichtung und Übermittlung der E-Bilanz Reportinganforderung an die Finanzverwalung aus SAP S/4HANA

Go-Live: Dezember 2021

XS
SM
MD
LG
Share
Sprachauswahl Icon
We noticed your browser language is not German.
Do you want to switch to English?