KI zieht in die Bestandsumdeckung ein

Der Hannoveraner Assekuradeur Konzept & Marketing GmbH setzt gemeinsam mit Convista, einer führenden Unternehmensberatung für Transformation, ein Projekt zur KI-gestützten Bestandsoptimierung für Versicherungsmakler erfolgreich um. Der manuelle Aufwand in der Umdeckung von Versicherungspolicen konnte dadurch erheblich reduziert werden.

Download der Pressemitteilung

Veröffentlicht: Zuletzt aktualisiert:

Unternehmens-News

2 Min. Lesezeit
Versicherer Künstliche Intelligenz und Mensch arbeiten zusammen

In einem gesättigten Versicherungsmarkt wie dem Deutschen stellen Bestandsumdeckungen ein wichtiges Geschäftsmodell dar. Hierfür bietet die Konzept & Marketing GmbH (K&M) Versicherungsmaklern einen „Bestandsoptimierungs-Service“ zur Vereinfachung ihres Privatkundengeschäfts an. „Um den Umdeckungsprozess, der bisher per Hand erledigt wurde, effizienter zu gestalten, wurde nach einer Möglichkeit gesucht, die Daten automatisiert auszulesen, um sie dann in die K&M-Dunkelpolicierung übernehmen zu können“, erläutert Mario Brehme, Geschäftsführer der Konzept & Marketing GmbH die Hintergründe des Projekts. „Trotz BiPRO- und GDV-Datensatz sind Daten oft unvollständig oder qualitativ nicht ausreichend, um sie automatisiert weiterbearbeiten zu können“, führt Brehme weiter aus. Zur professionellen Unterstützung entschied sich das Unternehmen für eine Kooperation mit der Unternehmensberatung Convista, die bereits KI-Projekte mit Fokus auf der Verarbeitung natürlicher Sprache, dem Natural Language Processing, mit Versicherern umgesetzt hat.

Zusammensetzung der Daten wichtiger als die Anzahl

Das KI-Projekt wurde als Proof of Concept für die Sparte Hausrat umgesetzt. Dafür wurden circa 1.000 Policen als Daten- und Trainingsgrundlage für das Sprachmodell gelabelt, also mit Attributen markiert. „Die Anzahl der Daten ist am Ende aber gar nicht das Entscheidende. Die Zusammensetzung ist viel wichtiger. Sie sollten möglichst heterogen und ein Abbild der täglichen Arbeit sein“, erläutert Louis Friedrich, Projektbetreuer und Data Scientist bei Convista. Neben einer guten Datengrundlage sei vor allem die Einbeziehung der Mitarbeitenden mit ihrem Fachwissen ein wichtiger Erfolgsfaktor für das Gelingen des Projekts. Mario Brehme betont: „Von Anfang bis Ende fand ein Austausch auf Augenhöhe statt. Es ist uns sehr wichtig, dass unsere Mitarbeitenden hinter dem Projekt stehen. Sie werden vom manuellen Abtippen der Daten befreit und müssen sich keine Sorgen um Ihren Job machen.“

Erfolgreicher Proof of Concept

Das Sprachmodell wurde zunächst mit Trainingsdaten angelernt und anschließend auf Validierungsdaten getestet. Danach erfolgte ein weiterer Test auf unbekannten Testdaten, um sicherzustellen, dass das Modell auch unbekannte Daten richtig verarbeiten kann. Mario Brehme resümiert: „Wir haben einen wichtigen Meilenstein erreicht. Die Ergebnisse sind sehr vielversprechend. Wir werden das Projekt nun auf weitere Sparten ausdehnen. Darüber hinaus existieren noch weitere Bereiche mit hohem manuellem Aufwand. Vielleicht kann KI hier auch unterstützen.“ Mit der Erhöhung der Automatisierung kann die Konzept & Marketing GmbH den Maklerinnen und Maklern nun einen hochwertigen, bezahlbaren Service bieten.

Quelle: Konzept & Marketing GmbH, Convista

Die Konzept & Marketing GmbH ist ein mittelständischer Versicherungsanbieter in den Bereichen Sach-, Haftpflicht- und Unfallversicherungen. Seit 2001 entwickelt K&M in Kooperation mit namhaften Versicherungsgesellschaften innovative Produkte. Das Unternehmen hat sich bewusst für eine Ausrichtung als Premiumanbieter entschieden und arbeitet ausschließlich mit unabhängigen Versicherungsvermittlern zusammen.

Die komplette Pressemitteilung und passendes Bilmaterial können Sie hier herunterladen:

Pressemitteilung als .rtfPressemitteilung als .docx

Pressemitteilung als .pdfDownload GrafikDownload Bildmaterial

Haben Sie dazu noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne!

Unternehmenskommunikation GB Versicherung

Sandra Kegelmann

Convista Blog - Fachbeiträge und Videos

Veröffentlicht am 15.02.2024 Unternehmens-News

Convista integriert CONUTI MACO APP in die Backendsysteme von SAP IS-U

Convista und CONUTI GmbH kündigen eine strategische Partnerschaft an, die es Energieversorgern ermöglicht, ohne Zeitdruck auf S/4HANA und die SAP MaCo Cloud umzusteigen. Kunden von SAP IS-U können so leichter in die neue Welt der Marktkommunikation eintauchen. CONUTI passt die…

Convista Nachhaltigkeit Weihnachten

Veröffentlicht am 14.12.2023 Unternehmens-News

Convista und Faktor Zehn fördern Nachhaltigkeit

Im Jahr 2023 haben Convista und Faktor Zehn den Fokus verstärkt auf das Thema Nachhaltigkeit gelegt, das zunehmend an Bedeutung gewinnt. Als Ausdruck dieses Engagements und als Dankeschön für die erfolgreiche Zusammenarbeit hat man sich daher für eine symbolische Geste…

Veröffentlicht am 08.12.2023 Unternehmens-News

Herausforderungen der Transformation meistern

Unternehmen stehen unter erheblichem Transformationsdruck, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Es benötigt erfahrene Expertinnen und Experten für die Gestaltung dieser digitalen und organisatorischen Prozesse. Der Mittelstand benötigt Partner auf Augenhöhe, die ausgewiesenes Prozessverständnis und technologisches Know-how besitzen, Projekte pragmatisch und…