Convista Lösungen: ConVista Treasury Suite

Convista Berater:innen arbeiten mit der Treasury Suite

Better People. Better Transformation.: Vereinfachung und Automatisierung von SAP Treasury-Prozessen

Die heute am Markt zur Verfügung stehenden Treasury Management Systeme decken in der Regel eine Vielzahl an Standardprozessen ab. Dennoch kann es sein, dass im Rahmen der Implementierung eins Target Operation Models Lücken in der Prozess- oder systemtechnischen Abdeckung auftauchen. Die ConVista Treasury Suite ist darauf ausgelegt einige dieser Schwachstellen durch Eigenentwicklungen zu schließen und damit die benötigten Prozesse vollständig abzudecken.

Mehrwert: Ganzheitliche Optimierung Ihrer Treasury-Prozesse

Mit den Bedürfnissen unserer Kunden im Hinterkopf haben wir die ConVista Treasury Suite, eine Zusammenstellung von Anwendungen zur Optimierung von Treasury-Prozessen auf Basis der SAP-Plattform, entwickelt. Mithilfe unseres Produktes ist es möglich, Prozesse des Kontenabgleichs, des Uploads von Kontoauszügen, der Kommissionsanalyse und der Liquiditätsplanung zu automatisieren und zu erleichtern.

Die ConVista Treasury Suite lässt sich nahtlos mit den Modulen Cash Management, Treasury Risk Management sowie Financial Accounting integrieren und liefert der Treasury-Abteilung ein wertvolles Tool zur Rationalisierung Ihres täglichen Geschäfts.

Kontakt: Lassen Sie sich individuell beraten

Christian über Automatisierung im Treasury mit Künstlicher Intelligenz
Christian Million, Managing Partner von Convista und Verantwortlicher für den Bereich Treasury

Ihr Ansprechpartner zur ConVista Treasury Suite

Christian Million

Vorteile: Was bietet Ihnen die ConVista Treasury Suite?

Die ConVista Treasury Suite lässt sich vollständig in SAP ECC (ab Release 6) und S/4HANA implementieren und steht damit für beide Plattformen eine nahtlose Integration zur Verfügung. Neben einer höheren Prozessautomatisierung z.B. im Bereich der Kontoauszugsverarbeitung oder der Spiegelgeschäfte ergibt sich dadurch eine größere Prozesssicherheit und eine bessere Kontrolle der durchgeführten Transaktionen. Basierend auf transparenteren, sichereren und schnelleren Prozessen ergibt sich damit auch eine Senkung der Prozesskosten.

Convista-Finance-Treasury-Suite-Vorteile

Komponenten: Diese Lösungen stecken dahinter

Hinter unserem Produkt stecken Lösungen, die in Projekte häufig zu Eigenentwicklungen geführt haben und deshalb von Convista in ein Produkt überführt wurden. Dazu zählt unter anderem die Funktionalität der Spiegelgeschäfte, die im SAP Standard limitiert ist aber durch Convista erheblich erweitert wurde. Eine weitere Komponente ist der sogenannte iEBS, der lernende Kontoauszug. Bisher bestehende Lösungen sind häufig komplex und teuer. Die iEBS Lösung der Convista ist nahezu selbsterklärend und bittet dem Nutzer eine einfach Möglichkeit die Kontoauszugsverarbeitung zu optimieren und die Zuordnungsrate mit wenigen Handgriffen deutlich zu erhöhen. Weitere Entwicklungen finden sich z. B. noch im Bereich der Bankkonditionenanalyse oder der Zahlungsfile Integration.

Kontakt: Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Kontakt: Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Spamschutz: Wie lautet der Name unseres Unternehmens?

This site is registered on wpml.org as a development site.