SAP IS-U (SAP Utilities)

Das Gesamtpaket für die Energiebranche: SAP IS-U (SAP Industry Solutions for Utilities) dient als spezialisierte Softwarelösung für Energieversorger.

SAP IS-U Beratung:Die SAP-Lösung für die Energiewirtschaft

Energieunternehmen können mit IS-U ihre Netze überwachen und Kunden in Echtzeit beobachten und verwalten. Als prozessorientiertes Vertriebs- und Informationssystem für die Serviceleistungen von Versorgern verschlankt es Prozesse, weil Informationen jederzeit und von überall aus abruf- und verarbeitbar sind.

DEFINITION:Was ist SAP IS-U?

SAP Industry Solutions for Utilities, kurz SAP IS-U, ist eine spezialisierte Softwarelösung, die in der Versorgerindustrie (Strom, Wasser, Gas, Abfallentsorgung) zum Einsatz kommt. Diese Software ist integraler Bestandteil des Enterprise Resource Planning (ERP)-Systems eines Unternehmens. Es stehen alle Funktionen zur Verfügung, damit Sie Ihre Geschäftsprozesse als Energieversorger optimieren und damit letztlich Kosten sparen können. Das gelingt, weil die Software präzise auf die Bedürfnisse der Energieversorgungsindustrie abgestimmt ist.

Die Hauptfunktionen von IS-U umfassen die Verwaltung von Daten, Abrechnungsdienste, die Instandhaltung von Anlagen, die Buchführung, den Vertrieb von Dienstleistungen sowie den Kundenservice und das Management von Geräten. Die Software ist speziell darauf ausgerichtet, den Anforderungen der Versorgungs- und Entsorgungsindustrie zu entsprechen.

Mehrwert: Ihre Vorteile mit SAP IS-U

Mit dieser branchenspezifischen Lösung können Sie Ihre fachlichen Anforderungen, sei es regulatorischer Natur oder interner Bedarf, reibungslos und fehlerfrei in  umsetzen. Hier sind einige der Schlüsselvorteile, die Sie erwarten können:

  • Stammdaten- und Echtzeitmanagement: Effiziente Nutzung und Verwaltung von Stammdaten für Kundenverträge sowie schnelles Reagieren auf Netz- und Kundenveränderungen dank Echtzeitfunktionen.
  • Geräte- und Kundenservice: Vereinfachte Geräteverwaltung für Ablesung, Abrechnung und Installation sowie verbesserter Kundenservice durch zentralen Zugriff auf Kundendaten im Customer-Interaction-Center (CIC).
  • Planung, Umsetzung und Prozessintegration: Umfassende Tools für die Implementierung von SAP IS-U/EDM für regulatorische und interne Anforderungen, einschließlich der Anpassung von Standardfunktionalitäten und deren Integration mit angrenzenden Prozessen.
  • Workflow-Management und Energiedaten-Management: Fortschrittliches Management von Außendienstaktivitäten und zentrale Speicherung aller Energiedaten für effiziente Bilanzierungsprozesse.
Zwei Techniker auf Solarpanels überprüfen Netze am Laptop mithilfe von SAP IS-U

Kompatibilität der Lösung: Mit welchen Modulen kann ich SAP IS-U verknüpfen?

Integrationen sind zum Beispiel möglich mit Ihrem SAP CRM (Customer Relationship Management) sowie mit dem SAP Business Warehouse. Module wie SAP CS (Customer Service) oder SAP SD (Sales and Distribution) lassen sich einbinden, damit Sie Ihre Verträge noch umfassender verwalten können. Die ERP-Komponenten Instandhaltung, Kundenservice und Vertrieb dienen zum Beispiel der Abrechnung von Warenverkäufen oder Serviceaufträgen.

EXKURS:Warum Energieversorger auf SAP IS-U angewiesen sind

In einer sich wandelnden Welt sind die Energieunternehmen wichtige Taktgeber und treiben bedeutsame Entwicklungen voran. Zu nennen sind hier die Dezentralisierung, die Dekarbonisierung oder die Digitalisierung. Es ergeben sich für Sie als Verantwortliche viele Chancen und natürlich auch Herausforderungen. Ein leistungsfähiges ERP, das auf Ihren Bedarf zugeschnitten ist, stellt eine unerlässliche Voraussetzung für den Erfolg dar. Aus diesem Grund ist eine SAP IS-U Beratung so wichtig, damit Sie sich mit Ihrem Betrieb an dieser kritischen Stelle besser aufstellen können.

SAP bietet ein breites Spektrum an Lösungen an, die auf die spezifischen Anforderungen der Versorgungswirtschaft zugeschnitten sind. Wenn Sie als Unternehmen nachhaltig wachsen und eine höhere Kosteneffizienz erreichen möchten, kann Ihnen SAP Industry Solutions for Utilities dabei helfen. Sie profitieren von einer nahtlosen Integration Ihrer Geschäftsprozesse, können Ihre Abläufe optimieren und durch die Integration verschiedener Prozesse Ihre Datensilos beseitigen. Zudem erhalten Sie Zugang zu den mächtigen Fähigkeiten des In-Memory-Computings und können dieses für Ihre Analytics verwenden. Damit ist es möglich, Erkenntnisse aus den Daten in Echtzeit zu gewinnen. Als Energieversorger ist das entscheidend, wenn Sie im Wettbewerb bestehen möchten.

Optimieren Sie mithilfe von SAP Industry Solutions for Utilities Ihre Energieverteilung. Dafür stehen Vorhersageanalysen sowie Funktionen für das maschinelle Lernen zur Verfügung. Sie können mithilfe von IS-U zum Beispiel Ihren Wartungsbedarf vorhersagen und daher viel besser steuern. Convista zeigt Ihnen gerne, wie das funktioniert und wie Sie mit den Lösungen von SAP Kosten einsparen und Ihre Anlagenleistungen verbessern können. Ebenfalls bedeutsam: Dank IS-U fällt es deutlich leichter, die verschiedenen Branchenvorschriften und -standards einzuhalten. Funktionen für die Berichtserstellung über gesetzliche Vorschriften oder für die Verwaltung von Tarifstrukturen haben entscheidenden Anteil daran, Ihre Compliance-Risiken zu verringern und den Audit-Prozess zu vereinfachen.

Das Komplettpaket in der SAP IS-U Beratung erhalten Sie von uns

Lassen Sie sich ganzheitlich vom ersten Konzept bis zum Betrieb im Alltag beraten – und verlassen Sie sich auf unsere Tatkraft und Branchenexpertise. Gemeinsam entwickeln wir die beste Strategie, optimieren Prozesse und schaffen neue Geschäftsmodelle für Energieversorger.

Ihr Ansprechpartner

Carlos Pereira Borgmeyer