Portfoliotransfer: Bestandsumdeckung – datenschutzkonform und automatisiert mit der Portfoliotransfer-Plattform

Portfoliotransfer: Bestandsübertragung und Bestandsumdeckung Versicherung dargestellt als Datennetz

Better People. Better Transformation.: Bestandsumdeckung: Treiber für mehr Wachstum und weniger Bestandsabrieb

Bestandsumdeckungen sind für Versicherer in weitgehend gesättigten Märkten eine Möglichkeit, neues Wachstum zu generieren und Bestandsabrieb entgegenzuwirken. Nur: Umdeckungen sind in der Versicherungswirtschaft geprägt von aufwendigen, komplexen und zeitintensiven Prozessen.

Mit dem Convista Portfoliotransfer beschleunigen Sie die Bestandsumdeckung: keine manuelle Vertragsanlage, schnelle Datensammlung, Integration und Transformation auf Knopfdruck.

Ihre Vorteile: Die Portfoliotransfer-Plattform als Enabler

Die Portfoliotransfer-Plattform ermöglicht es, die Vertragsdaten aus Versicherungsverträgen von Maklerinnen und Maklern in das System des Versicherers (externer Transfer), alte in neue Tarifgenerationen (interner Transfer) oder Daten im Rahmen eines Mandatstransfers von Makler:in A zu Makler:in B zu übertragen.

Sicher

Datensicherheit und -qualität werden gewährleistet, der Vertragsexport wird abgesichert.

Schnell

Hoher Automatisierungsgrad und unkomplizierte Integration der Bestände machen die Umdeckung in wenigen Sekunden möglich.

Einfach

Integrieren Sie Datenbestände per Knopfdruck. Ebenso einfach können Sie die Bestände anschließend auswerten.

Service

Mit dem Portfoliotransfer verbessern Sie Ihre digitale Maklerunterstützung und BranchenPrimus Maklerbindung

Die Plattform: Per Knopfdruck Verträge überführen

In wenigen einfachen Schritten können im Portfoliotransfer Inputdaten aus verschiedenen Datenformaten importiert werden. Als Teil des Importprozesses prüft die Portfoliotransfer-Plattform frei konfigurierbare Datenvalidierungen, kontextbasierte Geschäftsregeln sowie Aussteuerungslogiken und unzulässige Attributkombinationen.

Als besonderes Feature werden die Validierungen und Logiken anwenderfreundlich in einem Excel Sheet verwaltet. Nachdem die Daten importiert wurden, können Sie fehlerhafte Verträge manuell in einer Vertragsansicht korrigieren, bevor sie schließlich automatisiert per Stapelverarbeitung exportiert werden. Analog zum Importformat können Sie auch das Exportformat frei konfigurieren, z. B. als gängiges BiPRO-Format.

Automatisierte Übertragung von Versicherungspolicen mit dem Portfoliotransfer - Mitarbeiter kann sich dabei zurücklehnen

Features: Portfoliotransfer-Features im Überblick

  • Freie Wahl des Hostings (intern oder in der Cloud)
  • Steuerung/Wartung der webbasierten Applikation
  • Steuerung/Verwaltung der Zugriffsberechtigung
  • Unterstützung bei der Integration in die Systemlandschaft des Versicherers
  • Verbesserung der Datenqualität durch Validierungen, Datenprüfungen sowie durch die Prüfung konfigurierbarer Geschäftsregeln
  • Erstellung bzw. Unterstützung bei der Erstellung des Datenmodels für den Datentransfer
  • Bereitstellung notwendiger Input- und Output-Formate: .xlsx, .csv, GDV, BiPRO etc.

BLOG: Impulse rund um das Thema Bestandsumdeckung

Mann sitzt am PC und sortiert händisch Versicherungspolicen um sie für Bestandsumdeckung vorzubereiten. OCR erleichtert das

Veröffentlicht am 13.10.2022

KI & OCR: Wie neue Technologien die Bestandsumdeckung vereinfachen können

Bestandsdaten liegen bei Maklern häufig als *.xlsx. GDV oder BiPRO-Format vor, manchmal gar nur rein physisch. Sollen Versicherungsbestände umgedeckt werden, müssen Papierpolicen digitalisiert und die notwendige Detailtiefe sichergestellt werden. Hier können Technologien wie OCR und Künstliche Intelligenz unterstützen. Wie genau?…

Cover zum Interview über Digitale Maklerservices im Insurance Explorers Podcast

Veröffentlicht am 27.07.2021

Episode 3: Digitale Maklerservices als Geschäftstreiber

Portfoliotransfer: Bestandsübertragung und Bestandsumdeckung Versicherung dargestellt als Datennetz

Veröffentlicht am 21.06.2021

Digitale Bestandsumdeckung als Wachstumstreiber

Bestandsumdeckung – ein Thema, mit dem sich nicht nur Ausschließlichkeitsvertreter auseinandersetzen, sondern das zunehmend auch Makler betrifft. Lesen Sie, wie Versicherer durch digitale Unterstützung punkten können.

Podcast: Interview: Digitale Maklerservices als Geschäftstreiber

Ha­ben Sie Fra­gen? Wir freu­en uns auf Ihre Nach­richt

Ha­ben Sie Fra­gen? Wir freu­en uns auf Ihre Nach­richt

Spamschutz: Wie lautet der Name unseres Unternehmens?

This site is registered on wpml.org as a development site.