Unser Transformationsansatz: ConVersion Factory: SAP S/4HANA Einführung mit maximalem Nutzen

Convista Team arbeitet vor Monitor an S/4HANA Einführung

Modular. Flexibel. Effizient.: Convistas ConVersion Factory

Wie geht man die S/4HANA Einführung am besten an? Und wie stellt man sicher, den größten Nutzen aus S/4HANA für die Zukunft herauszuziehen? Fragen, für die wir nicht nur Antworten, sondern einen ganzen Lösungsweg haben: Mit der ConVersion Factory haben wir einen eigenen S/4HANA Transformationsansatz entwickelt, der unsere Kunden optimal bei ihrem Weg nach S/4HANA unterstützt.

Vorteile: Unser maßgeschneidertes Vorgehen bei Ihrer S/4HANA Einführung

Die Convista ConVersion Factory kombiniert einen inhaltlichen S/4HANA Lösungsansatz mit 5 Dimensionen, um den Nutzen für unsere Kunden zu maximieren. Dazu haben wir eine S/4HANA Standardvorgehensweise entwickelt, die ein effizientes Einführungsprojekt ermöglicht.

Modularer Aufbau

Das Besondere an der ConVersion Factory ist ihr modularer Aufbau, wodurch Sie Ihr S/4HANA Projekt flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Flexibles Vorgehen

Sie profitieren von einem individuellen S/4HANA Lösungsweg, der das gesamte S/4HANA-Potenzial ausschöpft.

Effiziente Einführung

Die Convista ConVersion Factory nutzt die Vorteile von SAP Activate für mehr Transparenz, Effizienz und Agilität.

Kontakt: Wenn Sie Interesse an der ConVersion Factory haben, melden Sie sich gerne

Daniel Ottenberg

Ihr Ansprechpartner für die S/4HANA Einführung

Daniel Ottenberg

Lösungsansatz: Unser inhaltlicher S/4HANA Lösungsansatz

Als Partner sehen wir uns in der Verantwortung Sie ganzheitlich zu unterstützen und zu garantieren, dass Sie den maximalen Nutzen aus Ihrer S/4HANA Einführung ausschöpfen. Sie profitieren von unseren fünf S/4HANA Dimensionen, die alle geschäftlichen-, fachlichen- und technischen Anforderungen umsetzen.

Conversion-Factory-Loesungsansatz
Abbildung von Vorgehensweise bei S/4HANA Einführung

Aufbau: Unsere 5 Dimensionen im Detail

Unsere fünf Dimensionen bieten Ihnen die ideale Orientierung innerhalb eines S/4HANA Projektes. Was sind die wichtigsten Themen? Was müssen wir in unseren Fachbereichen angehen?

Unternehmenssteuerung

Wir optimieren Ihre Unternehmenssteuerung und können Sie durch unser Business Consulting bei der Entwicklung von IT-Strategien, der Entwicklung eines neuen Target Operating Models und der Berechnung von S/4HANA Business Cases unterstützen.

Ende-zu-Ende Prozessmodell

Unsere Best-Practice-Geschäftsprozesse aus der Erfahrung von zahlreichen S/4HANA Transformationsprojekten ermöglichen es Ihnen, ein Ende-zu-Ende Prozessmodell zu implementieren und von den Effizienzgewinnen massiv zu profitieren. Mit einem Ende-zu-Ende Prozessmodel arbeitet Ihr Unternehmen mit S/4HANA transparenter, integrierter und schneller. Die Basis dafür schaffen wir mit unseren weiteren Dimensionen.

Strukturelle Basis

Die Strukturelle Basis konzentriert sich auf Ihre Datenqualität. Wie ist Ihre Stammdatenqualität und an welchen Optimierungsschrauben können wir drehen? Haben Sie bereits durchgängige Werteflüsse? Entsprechen Ihre Organisationsstrukturen ihrem Operating Model und wo liegen Effizienzgewinne? Alles Fragen, die wir für Sie beantworten können und deren Lösung wir uns gemeinsam mit Ihnen erarbeiten.

Aktive Organisation

Was oft vergessen wird – aber einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für eine S/4HANA Transformation: Die Mitnahme und Veränderungsbereitschaft der Mitarbeitenden für das neue System. Ihre aktive und integrierte Organisation stellen wir durch umfassende Trainingskonzepte und Change-Management Aktivitäten sicher. Denn ein optimales S/4HANA System beruht auf der aktiven Mitwirkung Ihrer Kollegschaft und Mitarbeitenden.

Technische Basis

Die technische Basis stellen wir durch ein optimales Betriebskonzept sicher. Wir unterstützen Sie bei der Entscheidungsfindung Richtung Cloud oder On-Premise. Von der Migration bis hin zu der Analyse und Übernahme von Custom Code – wir stellen Ihr zukünftiges System auf ein zukunftsfähiges technisches Fundament.

Pro­jekt­vor­ge­hen: Pro­jekt­vor­ge­hens­wei­se auf Ba­sis von SAP Ac­tiva­te

Die inhaltlichen Dimensionen der ConVersion Factory decken alle Aspekte einer S/4HANA Transformation ab. Die dazu passende Vorgehensweise der Convista beruht auf den Vorteilen von SAP Activate. Das Projektvorgehen der SAP haben wir um unsere Erkenntnisse und Erfahrungen ergänzt.

Unsere wichtigste Erkenntnis: Die S/4HANA Transformation ist kein Sprint – sie ist ein Marathon, der einer sorgfältigen Planung und Vorbereitung bedarf, gefolgt von einer akribischen und dynamischen Umsetzung. Das S/4HANA Gesamtprojekt unterteilen wir in insgesamt drei Phasen, in denen kontinuierlich an den inhaltlichen Dimensionen gearbeitet wird.

1. Vorstudie

Wir beginnen mit einer Vorstudie, in der wir die Grundlagen für ein erfolgreiches S/4HANA Projekt erarbeiten: Wie ist die Unternehmensstrategie und welches Transformationsszenario ist für ihr Unternehmen das passende (Greenfield, Brownfield, Bluefield)? Möchten Sie Ihr Target Operating Model optimieren und auch innovative Ende-zu-Ende Prozesse umsetzen? Wir unterstützen Sie mit unserer Expertise in der Beantwortung dieser und weiterer Fragestellungen und legen mit Hilfe unserer inhaltlichen Dimensionen gemeinsam Ihre S/4HANA Roadmap in der Vorstudie fest.

2. Rea­li­sie­rung & Go Live

In der Realisierung setzen wir auf das SAP Activate Framework, ergänzt um unsere Convista Erfahrungen aus unseren S/4HANA Transformationsprojekten in den letzten Jahren. Mit SAP Activate werden S/4HANA Projekte effizienter, transparenter und schneller.

3. Ap­p­li­ca­ti­on Ma­nage­ment

Wir sind an langfristigen und partnerschaftlichen Kundenbeziehungen interessiert, aus dem Grund bieten wir auch umfangreiches Application Management mit dedizierten Teams an. So können Sie sicher sein, dass Ihr S/4HANA System kontinuierlich betreut und optimiert wird.

Wir sind für Sie da: Ihr ConVersion Factory Team

Daniel Ottenberg
Daniel Ottenberg

Managing Partner

David Biertz
David Biertz

Associate Partner

Christian Knecht

Senior Consultant

Kontakt: Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht