Kosten sparen mit SAP-Lizenzen

Experten-Tipp: So sparen Sie Kosten bei SAP-Lizenzen

Wer Software von SAP nutzt, kennt das: Die Erneuerung der Lizenzen kosten jedes Jahr eine Menge Geld und Nerven. Je nach Größe des Unternehmens summiert sich ein Aufwand, der sich kaum bewältigen lässt. Geht das nicht anders? Doch! Sie können Kosten sparen, indem Sie die SAP-Lizenzen präziser zuweisen.

Verschaffen Sie sich den Überblick über Ihre SAP-Lizenzen

Oft nutzen SAP-User weitaus mehr Lizenzen, als sie für ihre tägliche Arbeit brauchen. Meist liegt das an veralteten Berechtigungskonzepten. Verschaffen Sie sich zunächst die Übersicht: Wer darf eigentlich auf welche Teile des Systems zugreifen?

Unterlizenzierungen gilt es um jeden Preis zu vermeiden, um die Compliance zu sichern. Wer an dieser Stelle aber übervorsichtig agiert und Lizenzen nach dem Motto „Viel hilft viel“ verteilt, zahlt drauf. Die Zusatzkosten für Lizenzen und Wartung erfreuen nur die SAP – die laut Statista übrigens für 2019 weltweit rund 16 Milliarden Euro Umsatz mit Softwarelizenzen verzeichnet.

Weisen Sie Ihre SAP-Lizenzen anhand der SAP-Berechtigungen zu

Unser Tipp: Überprüfen Sie Ihr Berechtigungskonzept und Ihr Lizenzmanagement. Erst wenn jeder Mitarbeiter nur noch die Lizenzen nutzt, die er wirklich braucht, haben Sie das Optimum herausgeholt.

Wenn Sie Unterstützung bei der Optimierung Ihrer Berechtigungs- und Lizenzvergabe benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Seite. Folgende Schritte empfehlen wir Ihnen:

   1.   Führen Sie eine Berechtigungs-Systemanalyse durch

   2.  Werten Sie die SAP-Nutzungsdaten aus

   3.  Konzeptionieren Sie die Berechtigungen neu.

Anhand der neuen, maßgeschneiderten und risikominimierten SAP-Berechtigungen kann der SAP-Lizenzmanager die Lizenzen dann neu zuordnen.

Vermeiden Sie Überberechtigungen – so sparen Sie Geld bei den Software-Lizenzen

Rundheraus: Zögern Sie nicht und investieren Sie in ein neues, optimiertes SAP-Berechtigungskonzept. Wenn Sie sich bisher immer gefragt haben, warum Sie das tun sollten, dann antworten wir Ihnen: Wenn Sie Überberechtigungen vermeiden, dann schützen Sie nicht nur die Daten in Ihrem System und Benutzer vor unberechtigtem Zugriff, sondern sparen auch auf lange Sicht Geld.

Datenschutz mit SAP

Björn Rolka

Associate Partner +49 221 888 26 131
Bjoern.Rolka@ConVista.com
XS
SM
MD
LG
Share