Convista gehört zu den Top-Unternehmen im Lünendonk Ranking 2023

Convista ist eines der führenden mittelständischen IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland

Veröffentlicht: Zuletzt aktualisiert:

Unternehmens-News

1 Min. Lesezeit
Luenendonk-Marktforschung-2023

Für die Convista ist die Veröffentlichung der Lünendonk-Studie wieder ein Grund zur Freude. Im Ranking der führenden mittelständischen IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland landet die Convista auf Platz 9, unter allen führenden IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland belegt Convista Platz 25. Nach 2021 und 2022 gehört die Unternehmensgruppe damit weiterhin zu den Besten Deutschlands.

Lünendonk-Studie ist ein wichtiger Industrie-Indikator

Die Lünendonk Ranking ist Teil der jährlichen Untersuchung „Der Markt für IT-Dienstleistungen in Deutschland“ des Marktforschungsinstituts Lünendonk & Hossenfelder. Für die Studie wurden neben IT-Dienstleistern auch IT-Verantwortliche aus dem gehobenen Mittelstand sowie aus Großunternehmen und Konzernen befragt.

Ziel der Untersuchung ist es, eine umfassende und gültige Analyse des jeweiligen Marktes zu liefern. Insbesondere IT-Dienstleister und deren Kunden erhalten somit wichtige Kennzahlen und umfassende Informationen für ihre jeweilige Geschäftsentwicklung.

Martin Hinz, Co-CEO der Convista:

„Digitalisierung bleibt als strategisches Thema auf der Tagesordnung der Unternehmen. Der Markt für IT-Beratung wird durch die Vielzahl an Marktteilnehmern 2023 etwas enger und unbequemer. Einfallsreichtum ist wie immer gefordert, um sich gegen Wettbewerber durchzusetzen.“

Convista in den Top 25 der IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen

Die Lünendonk-Studie 2023 hat gezeigt: Fachkräftemangel, schlechte Konjunkturentwicklung und unterschiedliche globale Krisenherde haben auf Digital- und IT-Investitionen kaum Auswirkungen. Tatsächlich sind die Ausgaben von Unternehmen im letzten Jahr sogar leicht gestiegen. Haupttreiber dieser Investitionen sind die digitale Transformation und die mit ihr verbundenen Herausforderungen.

Als Full-Service-Anbieter ist die Convista eine der führenden Beratungen für Transformation und gehört damit zurecht in die Liste der Top 25 IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland.

Der Wachstumskurs der Convista steht weiterhin auf einem soliden Fundament. Die anhaltende Nachfrage nach ausgezeichneten Beratungs- und IT-Dienstleistungen ist dabei ein zentraler Faktor.

Martin Hinz, Co-CEO der Convista:

„Das Ranking ist für uns nicht nur eine Bestätigung der hohen Wertschätzung durch unsere Kunden und den Markt, sondern auch Beleg für die hervorragende Arbeit und das damit verbundene Engagement unseres Teams. Das wichtigste Ziel unserer Arbeit ist, Expertise und höchste fachliche Qualität anzubieten und so zuverlässig die besten Ergebnisse für unsere Kunden zu erreichen.“

Neben den Top Rankings in der Lünendonk-Studie kann sich die Convista noch über zwei weitere Auszeichnungen freuen. Der Transformationsexperte gehört nicht nur zu den Kundenlieblingen 2023 des Rankings von FOCUS & FOCUS MONEY, sondern wurde auch als Top Berater 2023 von DIE WELT ausgezeichnet.

GPTW-2023-Vorschaubild

Veröffentlicht am 02.05.2023 Karriere-News • Unternehmens-News

Great Place to Work: Convista unter den Top 5 Arbeitgebern ausgezeichnet

Die Convista wurde auch 2023 als einer der besten Arbeitgeber in den Kategorien ITK und NRW ausgezeichnet. Die Ergebnisse wurden vom unabhängige Forschungs- und Beratungsinstitut Great Place to Work® veröffentlicht.

TradingPlatform360T

Veröffentlicht am 26.04.2023 Unternehmens-News

Convista integriert Trading Platform 360T in SAP-Treasury-Management-System

Nächster Schritt der Kölner IT-Unternehmensberatung zur Automatisierung des Devisenhandels…

Veröffentlicht am 30.03.2023 Unternehmens-News

Veränderungen im Vorstand der ConVista Consulting AG

Dr. Klaus Heimes legt sein Vorstandsmandat bei der ConVista Consulting AG zum 01. April 2023 nieder. Den Geschäftsbereich Finance übernimmt Martin Hinz von Klaus Heimes.

This site is registered on wpml.org as a development site.