ConsPrep.Core - Konsolidierungsvorbereitung

Effizient den Abschlussprozess orchestrieren

ConsPrep.Core unterstützt mit seinen verschiedenen Applikationen Ihren Abschlussprozess effizient. Qualität und Termingüte der Datenlieferung an die Konsolidierung lassen sich anhand der Nutzung verschiedener Komponenten steigern. Mögliche Fehlerquellen werden durch die integrierte Verarbeitung und den Wegfall von Medienbrüchen vermieden. Gemeinsamer Aspekt der verschiedenen Lösungen ist insbesondere die Unterstützung der Konsolidierungsvorbereitungsaktivitäten auf der Prozessebene des Einzelabschlusses.

Die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von ConsPrep.Core sind u.a.:

  • Extrakt – Übernahme von Einzelabschlussdaten in die Konsolidierung mittels Deltalogik sowie der Möglichkeit des Drilldowns auf den Originalbeleg; zusätzlich zahlreiche Möglichkeiten zum Mapping und zur Anreicherung der Daten
  • ICR – Intercompany-Abstimmung auf Basis von Summensätzen und/oder Einzelposten inklusive des Matchings von IC-Posten sowie Kommentarfunktionen
  • Validierung – Verprobung der Einzelabschlussdaten bereits vor der Datenmeldung in die Konsolidierung auf Basis der in der Konsolidierung bereits definierten oder individuell festzulegenden Validierungsregeln
  • Erfassung Meldedaten/Notes – Formularbasierte Erfassung von Daten
    - der Einheiten, deren lokale Buchhaltung nicht im SAP-FI erfolgt
    - die nicht im Einzelabschluss gebucht werden (Notes, Non-Financials, qualitative Angaben etc.)
  • Kapitalflussrechnung – Automatisiertes Cashflow-Reporting unter Anwendung der Einzelabschlussdaten und auf Basis konzerneinheitlicher Definitionen
  • Abschlussmonitor – Monitoring der Abschlussaktivitäten

Ihr Nutzen:

  • Verkürzung der Prozesszeiten durch Vorverlagerung von Aktivitäten des Konzernabschlusses auf Einzelabschlüsse
  • Erhöhung der Datenqualität und Transparenz durch integrierte und konsistente Datenverarbeitung von Einzel- zu Konzernabschluss
  • Flexible Anbindung heterogener Systemlandschaften und Anpassungen an veränderte Konzernstrukturen

Möchten Sie hierzu mehr erfahren? Sprechen Sie uns gerne an.

XS
SM
MD
LG
Share