Anforderungen an das Provisionsmanagement: Komplexe Vertriebsstrukturen treffen auf zukunftsfähiges Provisionsmanagementsystem

Versicherungen haben spezielle Anforderungen an die Provisionierung und die zugehörigen Prozesse. Ihre Provisionsmodelle sind mit mehreren Beteiligten, Hierarchiestufen und verschiedenen Provisionsregeln komplex. Um Provisionsabrechnungen transparent, schnell und fehlerfrei abwickeln zu können, braucht es ein flexibles und leistungsfähiges Provisionsmanagementsystem. Besonders wichtig dabei ist, dass das System

  • komplexe regelbasierte Provisionsberechnungen unterstützt,
  • es ermöglicht, schnell neue Produkte auf den Markt zu bringen und neue Vertriebswege zu erschließen
  • sowie die Provisionsverträge und Regelwerke einfach zu verwalten.

Diese Fachlichkeit bringt ICM mit.

Ihre Vorteile: Effiziente Provisionsberechnung mit SAP ICM

Transparenz

Sie haben jederzeit im Blick, wie hoch die Provisionen ausfallen – auch bei komplexen Berechnungsmodellen.

Flexibilität & Standardisierung in den Geschäftsprozessen

Egal ob AP, BP, Stornohaftung oder weitere Modelle, SAP FS-ICM bringt Standards für unterschiedlichste Berechnungslogiken mit. Das erleichtert und beschleunigt die Implementierung. Gleichzeitig ist das Provisionssystem so flexibel gestaltet, dass Sie es ganz an Ihre Geschäftsprozesse anpassen können.

Komplexe Vertriebsstrukturen und auch Kooperationsgeschäft

Mit SAP ICM haben Sie die Möglichkeit, Vertriebsstrukturen mit unbegrenzter Tiefe abzubilden. Fahren Sie unterschiedliche Strukturen parallel und bilden Sie auch horizontale Beziehungen ab. Auch individuelle Beziehungen pro Geschäftsvorfall sind mit der Lösung kein Problem.

Schnelle und automatisierte Provisionierung

Mit der Leistungsstarken Berechnungs-Engine lassen sich auch komplexe Berechnungsmodelle zuverlässig und regelbasiert abbilden.

Nahtlose Berechnung

SAP FS-ICM fügt sich nahtlos in die SAP S/4HANA Landschaft ein, kann aber auch an Drittsysteme angebunden werden.

Revisionssicherheit

In ICM werden alle Daten revisionssicher abgelegt. So haben Sie immer den Überblick, was, wann von wem geändert wurde. Zusätzlich ist es dadurch möglich, Provisionen zu jedem historischen Zeitpunkt neu zu berechnen oder rückwirkend Korrekturen vorzunehmen.

Definition:: Über SAP ICM

SAP Incentive- und Commission Management (SAP ICM), ist die Lösung für die Provisionsbe- und Abrechnung von Versicherern und Finanzdienstleistern. Mit SAP ICM können Sie Ihre Provisionsregeln, Verträge und Vermittlerstrukturen einfach abbilden und verwalten sowie komplexe Provisionsberechnungen durchführen.

Das Provisionssystem gilt in der Versicherungswirtschaft als Branchenstandard, wird aber auch in anderen Branchen eingesetzt, wenn komplexe Provisionsregeln und -Prozess abgebildet werden müssen. Nicht ohne Grund: SAP FS-ICM ist konsequent auf die Anforderungen und Prozesse der Versicherungsbranche ausgerichtet. Die Abwicklung von Haftung, Abschlussprovision, Bestandsprovision, ratierliche Auszahlung, Stornoreseve,… sind im Standard enthalten.

UNSERE LEISTUNG::SAP ICM implementieren, erweitern und betreiben – fachlich und technisch

Convista unterstützt Sie vollumfänglich: Egal, ob Sie SAP ICM neu einführen, Ihr Provisionssystem erweitern oder ein Releasewechsel geplant ist. Wir begleiten Sie von der Konzeption, über Umsetzung, Customizing bis zum Testmanagement mit fachlicher Expertise und SAP-Know-how. Dadurch unterstützen wir Sie, das volle Potenzial der Lösung auszuschöpfen. Dafür bringen wir über 20 Jahre Erfahrung mit SAP ICM in der Versicherungsbranche mit. Auch nach der Implementierung unterstützen wir Sie bei Wartung, Weiterentwicklung oder größeren Umsetzungen wie z. B. der S/4HANA-Transformation – und entlasten so Ihr Team bei Engpässen.

Kontakt: Lassen Sie sich individuell beraten

Felix Dukek, Associate Partner bei der Convista, verfügt über weitreichende Erfahrungen in SAP ICM Implementierungsprojekten, zu denen auch die anschließende Betreuung und Weiterentwicklung zählen. Mit einem tiefen Verständnis für die technischen und betriebswirtschaftlichen Aspekte von Anreiz- und Provisionsmanagementsystemen steht er als Garant für die nachhaltige Unterstützung und Optimierung komplexer Projektlandschaften.

Ihr Ansprechpartner

Felix Dukek

Expertise: Erfahren Sie mehr über unsere Arbeit

In einer Welt, die sich ständig weiterentwickelt, ist es unerlässlich, auf dem neuesten Stand der fachlichen Entwicklungen zu bleiben. Entdecken Sie in unserem Impuls-Bereich die neuesten Fachartikel, Podcast-Folgen und Videos zu den verschiedensten Transformations-Themen.

RPA in der Unternehmenswelt

Veröffentlicht am 17.05.2024

Bedeutung von Robotic Process Automation (RPA) in der Unternehmenswelt

In einer zunehmend digitalisierten Welt ist Effizienz der Schlüssel zum Erfolg für Unternehmen aller Größen und Branchen. Die Automatisierung von Prozessen hat sich als eine der effektivsten Methoden erwiesen, um diesen Anspruch zu erfüllen. Robotic Process Automation, kurz RPA, ist…

Podcast Interview über zeitgemäße Provisionssysteme in der Versicherungswirtschaft

Veröffentlicht am 27.02.2024

Episode 38: Wie eine interaktionsbasierte Vergütung für eine gerechtere Provisionsverteilung im Vertrieb sorgen kann

Cover zum Podcast Interview über SAPs Cloud Strategie

Veröffentlicht am 16.01.2024

Episode 36: Innovationen cloud-only? Was SAPs Aussage, Innovationen nur noch in der Cloud anzubieten, für Versicherer bedeutet

Was SAPs Strategie, Innovationen nur noch in der Cloud anzubieten, für Versicherer bedeutet. Eine Einschätzung.

Interview mit Dr. Uwe Stuhldreier von der HUK24 im Insurance Explorers Podcast

Veröffentlicht am 14.11.2023

Episode 35: Der Vertrieb der Zukunft und die Rolle von Customer Experience – ein Interview mit Dr. Uwe Stuhldreier

HUK24 über Automatisierung, Chatbots und Kundenzufriedenheit – ein Interview mit Dr. Uwe Stuhldreier, Vorstand Marketing und Vertrieb…

SAP Sales Cloud

Veröffentlicht am 25.09.2023

CRM-Transformation mit der SAP Sales Cloud: Wie wir Herausforderungen gezielt angehen

In einer Zeit, in der Kundenansprüche stetig wachsen und die digitale Transformation die Geschäftswelt umwälzt, wird ein effektives Customer Relationship Management (CRM) zum entscheidenden Erfolgsfaktor. Wir bei Convista verstehen die Bedeutung einer erfolgreichen Customer Journey und dessen ganzheitliche Auswirkungen. Erfahren…

Convista Sommer-Interview #3 mit Heiko Schmidt und Dr. Thomas Schönemeier, Geschäftsbereichleiter Industrie

Veröffentlicht am 14.09.2023

Herausforderungen und Chancen der Industrie in der digitalen Transformation

In diesem Interview diskutieren Experten die aktuellen Herausforderungen und Chancen für die Industrie in der digitalen Transformation. Themen wie ESG-Reporting, S/4HANA-Transformation und die wachsende Bedeutung von Cloud-Lösungen werden ausführlich behandelt, wobei der Fokus auf der Notwendigkeit von Expertenberatung und einer…

Der Finanzsektor im Wandel: Herausforderungen und Lösungen im Fokus

Veröffentlicht am 04.09.2023

Der Finanzsektor im Wandel: Herausforderungen und Lösungen im Fokus

In unserem Sommer-Interview mit Daniel Ottenberg, Managing Partner bei Convista und verantwortlich für den Bereich Finance, diskutieren wir die aktuellen Herausforderungen im Finanzwesen, die Anforderungen des ESG-Reportings, den bevorstehenden Übergang zu S/4HANA und die neuesten Entwicklungen im Bereich der SAP-Cloud-Strategien.

Convista Sommer-Interview #1 mit Matthias Müller, Managing-Partner Versicherung

Veröffentlicht am 30.08.2023

Die Versicherungsbranche im Wandel: Diese Themen prägen die Assekuranz

Die Herausforderungen, vor denen die Versicherungswirtschaft steht, werden nicht weniger. Im Sommerinterview beleuchtet Matthias Müller, Managing Partner & CSO Geschäftsbereich Versicherungen, Themen, die die Versicherungsbranche aus seiner Sicht aktuell bewegen.

Robotic engineer conduct regular maintenance by inspecting, test

Veröffentlicht am 29.05.2023

SAP S/4HANA Service: Migration Customer Service auf neue S/4HANA Umgebung

Der Wechsel auf SAP S/4HANA Service ist keine leichte Aufgabe: Die Abkündigung des SAP Customer Service Moduls (CS) bis Ende 2030 stellt Kunden vor die Herausforderung des Wechsels auf alternative Lösungen. SAP bietet hierfür die neue S/4HANA Service Lösung an,…

Custom Analytical Queries
Custom Analytical Queries

Veröffentlicht am 31.03.2023

Custom Analytical Queries in S/4HANA (benutzerdefinierte analytische Abfragen)

Die Integration von Embedded Analytics in S/4HANA bietet Usern ein umfangreiches Reportingwerkzeug, um in Echtzeit auf Daten aus verschiedenen Unternehmensbereichen zuzugreifen. Um individuellen Berichts- und Analyseanforderungen gerecht zu werden, bietet die Fiori-basierte Technologie der "benutzerdefinierten analytischen Abfragen" flexible Gestaltungsmöglichkeiten.

Kontakt: Haben Sie Fragen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht